KTM Wien Neue Leuchtschriften

an der Fassade

August 2022

Die Leuchtschriften "KTM" und "Husqvarna" sind nicht die Ersten, die bei HUBER von KTM beauftragt wurden. Mittlweile zählt KTM zu einem unseren treuen Kunden.

Dieses Mal durften wir für den KTM Flagshipstore in Wien neue Lichtwerbung für die Fassade produzieren, liefern und montieren. Die Schriften sind als Rückleuchter ausgeführt - das heißt in der Nacht leuchtet die Rückseite der Buchstaben und erzeugt einen wundervollen Aura-Effekt. Die Fronten und Seitenteile der Schriften sind lichtundurchlässig.

Montiert wurden die Buchstaben mit 50 mm Abstand zur dahinterliegenden Aluverbund-Blende. Die Blenden sind lackiert und haben eine Tiefe von 155 mm. Das verleiht der Konstruktion die nötige Stabilität und sorgt für ein edles Aussehen.

Die Schrift "KTM Wien" leuchtet im Gegensatz dazu vorne und seitlich und wurde direkt auf die Fassade montiert.

Weitere News

Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies
OK